OpenKONSEQUENZ: Offene Software für Netzbetreiber (in German)

Consulting company PTA reports about its development of open source software for the German energy software user consortium openKONSEQUENZ, which sponsors and manages the development of open source software for the energy sector. The Netzpraxis article start out with:

Auf der openKONSEQUENZ-Plattform steht seit kurzem Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft das Modul »Betriebstagebuch« zur Verfügung. Da es sich bei penKONSEQUENZ um eine Genossenschaft i.G. und beim Betriebstagebuch um eine Open-Source-Lösung handelt, können es Netzbetreiber und andere interessierte Unternehmen kostenlos nutzen.

Read the full article (available as PDF).

Leave a Reply