Leben in einem Hotel

Home - Sitemap - About » Humorous Takes - United States
Computer Science
Research, Industry Work,
Programming
Community Service
Hillside Group, CHOOSE,
Stanford GSA
The Serious Side
Business School,
Learning Chinese
Humorous Takes
Switzerland, United States,
Software, Fun Photos
Travel Stories
Europe, United States, Asia
  
Living Places
Berlin (+ Gallery), Zürich
Boston, S.F. + Bay Area

Während meines Umzugs nach Boston musste ich vorübergehend in einem Hotel leben.

  • Am ersten Tag funktionierte die Heizung nicht. Der herbeigerufene Techniker konnte sie glücklicherweise reparieren. Er erklärte mir, dass sich die Heizungen halt gelegentlich ausschalten würden. Und das in einem Neu-England Winter...
  • Am zweiten Tag funktionierte die Heizung. Schlafen konnte ich trotzdem nicht, weil die Air-Condition so laut röhrte. Ich hatte sie zuerst zwar ausgeschaltet, war aber nach 30min bereits bei einer Raumtemperatur von ca. 10 Grad Celsius angelangt.
  • Am dritten Tag floss das Wasser aus der Badewanne nicht ab. Irgendwo waren Rohre eingefroren, wie man mir auf meine Nachfrage hin mitteilte. Passierte dann später prompt nochmal.
  • Am vierten Tag brach abends der Stuhl unter mir zusammen. An mir kann es nicht gelegen haben: so fett in so kurzer Zeit kann trotz des Fast-Foods niemand werden.

Nunja, mal sehen was noch alles kommt.

Ach ja, ich weiss es: die Rechnung mit Raumkosten von $249 pro Tag (plus Steuer).

Copyright (©) 2007 Dirk Riehle. Some rights reserved. (Creative Commons License BY-NC-SA.) Original Web Location: http://www.riehle.org