Upcoming Talk on Corporate Open Source Governance in Berlin (in German)

Ich halte zwischen 20-40 Industrievorträge im Jahr. Es sind zuviele, um diese kontinuierlich zu bewerben. Hier aber möchte ich auf einen Vortrag in Berlin hinweisen, im Rahmen des ASQF, zum Thema Corporate Open Source Governance.

Governance von Open Source im Unternehmen und in Produkten

Open-Source-Software ist immer kostenlos und häufig von hoher Qualität. Anwender können den ggf. kostspieligen Hersteller-Lock-In vermeiden, da der Quelltext mit entsprechenden Nutzungsrechten immer bereit steht. Allerdings kommt die Nutzung von Open-Source-Software im Unternehmen und in Produkten mit ihren eigenen Risiken. Die Nutzung von Open Source kann zu Rechtsklagen führen, deren Konsequenz finanzieller und Reputationsverlust sein können. Aus dem Grund muss die Nutzung von Open-Source-Software entsprechenden Governance-Prozessen unterworfen werden. In diesem Vortrag gebe ich einen Überblick über die verschiedenen Aspekte und Erfolgsmethoden der Open-Source-Governance und -Compliance. Sie reichen von der Nutzung qualitativ hochwertiger Open-Source-Komponenten bis hin zur Leitung von Open-Source-Projekten, um strategische Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Datum: 2016-06-02
Uhrzeit: 18-20:00 Uhr
Ort: Frauenhofer FOKUS, Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin

Leave a Reply